Ein Frühstücksteller mit einem Pancake.

Müsli-Pancakes

Gesunder Energielieferant: Das Rezept von BVB-Koch Dennis Rother ist reich an Kohlenhydraten, aber arm an Zucker.

Wer viel Sport treibt, braucht auch viel Energie, die in Kohlenhydraten steckt. Die Müsli-Pancakes von Dennis Rother, Mannschaftskoch von Borussia Dortmund, sind gesunde Energielieferanten.

Sie enthalten Buchweizen, das reich an hochwertigen Mineral- und Ballaststoffen sowie leicht verdaulichen Proteinen ist. Auch Müsli enthält viele wertvolle Nährstoffe. Wenn man gekeimtes Müsli kauft oder die Samen und Nüsse über Nacht einweichen lässt, erhöht sich der Nährstoffgehalt sogar und schlechter verdauliche Stoffe werden abgebaut.

Ihr seht, die Müsli-Pancakes sind mit echtem Superfood und dazu noch ganz schnell selber gemacht.

Zutaten für zwei Portionen:

1 Ei
2 El Buchweizenmehl
100ml Mandelmilch
4 El Gekeimte Müslimischung
3El Blaubeeren 
1 Prise Zimt

Und die Zubereitung? Ist kinderleicht. Die Zutaten gut mixen, bis eine cremige Masse entsteht. Diese gießt ihr dann in eine Pfanne mit etwas Öl oder Butter und bratet sie bei mittlerer Hitze etwa zwei bis drei Minuten von beiden Seiten, bis die Pancakes goldbraun sind.

Noch mehr gesunde Ideen

Viele Tipps und Infos für gesunde Ernährung findet ihr auch unter www.ikk-classic.de/ernaehrung.