Fans von Borussia Dortmund schwenken ihre schwarz-gelben Fahnen.

BVB-Fanblitzlicht mit Bernd

Gut vorbereitet in die Rückrunde

Ins Trainingslager auf Marbella durften drei Dortmunder Youngster mitreisen: Amos Pieper, Julian Schwermann sowie Tobias Raschl. Außerdem hat der 19-jährige Innenverteidiger Leonardo Balerdi aus Argentinien bei den Schwarzgelben einen "sehr langfristigen Vertrag“ unterzeichnet. Was erwartest du vom Kader-Zuwachs für die zweite Hälfte der Saison 2018/2019?

Es ist toll, dass der BVB den eigenen Nachwuchs im Auge hat. Ein Trainingslager bietet auch immer die Gelegenheit, um jungen Spielern einen ersten Einblick ins Profiteam zu ermöglichen. Auch die Verpflichtung von Balerdi finde ich sehr erfreulich. Aber grundsätzlich ist es gerade bei jungen Spielern auch immer so, dass sie zunächst vor allem eines benötigen: Zeit und Geduld.

 

In der Winterpause absolvierten die Jungs drei erfolgreiche Testspiele. Besser hätte die Vorbereitung auf die Rückrunde nicht laufen können. Oder was meinst du?

Natürlich stimmt es mich optimistisch, dass wir mit so einer positiven Bilanz aus dem Trainingslager nach Hause kehren konnten. Die drei Siege bestätigen unsere Form aus der Hinrunde und die Youngsters konnten gleichzeitig Profiluft schnuppern. Gut gemacht, Jungs. Weiter so!

Am Samstag trifft der Herbstmeister zum Rückrundenauftakt auf den Tabellen-Vierten RB Leipzig. Wie ist dein Tipp für das Topspiel? 

Das Ergebnis vom Hinspiel wäre super: 4:1 für Dortmund! (Lacht) Aber darauf hätte damals auch kaum jemand getippt. Wir werden am Samstag auf super starke Leipziger treffen, die die Tabelle noch weiter nach oben klettern wollen. Das wird ein Kracher-Spiel. Mit der Rückrunde geht gefühlt alles von vorne los. Deshalb dürfen wir uns nicht auf unserem Vorsprung ausruhen, sondern müssen so weitermachen, wie wir aufgehört haben und die drei Punkte nach Hause holen. Ich setze alles auf Sieg und tippe 2:1 für uns. 
 

Tippspiel: Bitte gebt euren Spieltipp ab, und zwar per Kommentar auf unserer Facebookseite Fit wie ein Borusse unter dem entsprechenden Post. Wir verlosen wie gewohnt ein „FitWieEinBorusse“-ActiveTowel. Viel Glück!